Standard Computer OU ändern

Möchte man die OU ändern, in die Standardmässig neu zur Domaine hinzugefügten PC’s verschoben werden, so geht die über den Befahl redircmp.

Redircmp OU=ComputerNeu,OU=Frankfurt,DC=CertBase,DC=De

redircmp CONTAINER-DN

    Dabei ist CONTAINER-DN der definierte Name des Containers,
    der der neue Standardspeicherort für neu erstellte Computerobjekte wird.

    Hinweis:

Die Domänenfunktionsebene muss mindestens Windows Server 2003