Archiv der Kategorie: Vista

Vista

Internetprobleme mit Vista

Die Symtome waren bei uns ein unregelmäßiges ausfallen der Internetverbindung auf einem Client, ein internes anpingen der Server, sowie die interne Namensauflösung haben weiterhin funktioniert. Jedoch war ein surfen im Internet nicht möglich. Abhilfe schaffte letzendlich folgender Befehl:

netsh interface tcp set global autotuning=disabled

(Gegebenenfalls den Router neu starten!)

Dieser Befehl schaltet den Dienst Receive Window Auto-Tuning ab und wir haben seither keine Probleme mehr mit der Internetverbindung auf diesem Client.

netsh interface tcp set global autotuning=normal stellt die Funktion wieder zur Verfügung.

Vista beim booten beschleunigen

Dies Funktioniert nur bei Rechnern, welche mehr als einen Prozessor oder Prozessorkern (Multicore) haben!

Über ausführen „MSConfig“ aufrufen -> auf Start klicken -> Erweiterte Optionen -> Prozessoranzahl einschalten und die Anzahl der Prozessoeren, welche beim Start benutzt werden sollen wählen.

Could not access VBScript…… unter Vista

Tritt bei der Installation folgender Fehler auf:

„Could not access VBScript Runtime for custom action.“
oder
„Could not access JScript Runtime for custom action.“
auf, so ist die Lösung recht einfach unter Vista. Es fehlt lediglich die regiestrierung der entsprechenden DLL.

Die Lösung:

  • Start –> Alle Programme –> Zubehör –> Eingabeaufforderung –> Mit der rechten Maustaste anklicken –> Als Administrator starten.
  • “regsvr32 vbscript.dll” eingeben und mit Enter bestätigen
  • „DLLRegisterServer … succeeded!”  -> hat geklappt
  • “regsvr32 jscript.dll” eingeben und mit Enter bestätigen
  • „DLLRegisterServer … succeeded!”  -> hat geklappt

Nun die Installation erneut beginnen.

Ändern des Button „Herunterfahren“ im Startmenü von Vista

  • Start Systemsteuerung
  • weiter zu den Energieoptionen
  • unter „Bevorzugte Energiesparpläne“ auf „Energiespareinstellungen ändern“ klicken (im aktivierten Modus, bzw. in allen drei Voreinstellungen)
  • klicken auf „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“
  • Dort gelangt man in ein erweitertes Einstellungsmenü, welches auch die Aktion für die Startmenütaste bearbeiten lässt.

 

Button zum herunterfahren im Vista ändern

Button zum herunterfahren im Vista ändern

Profile in Vista umlegen

Hier beschreibe ich wie alle Profile incl. öffentliche und default Profile verschoben weren können:

ACHTUNG !!! Datensicherung

  • Default Profile kopieren  (z.B. C:UsersDefault nach D:UsersDefault).
  • Public Profile kopieren (z. B. C:UsersPublic nach D:UsersPublic)
  • mit regedit (über Start -> Suche starten -> regedit ) zu  HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList navigieren
  • ändern Sie  den Schlüssel für das Default Profil (z.B. C:UsersDefault nach C:UsersDefault)
  • ändern Sie  den Schlüssel für das Public Profil (z.B. C:UsersPublic nach C:UsersPublic)
  • ändern Sie den Wert des ProfilesDirectory (z.B. C:Users nach C:Users)
  • Starten Sie jetzt Ihren PC neu und loggen Sie sich mit einem Beutzer ein, mit welchem Sie sich noch nie eingeloogt haben (eventuell müssen Sie sich vor dem Neustart noch einen neuen Benutzer (braucht Adminrechte) anlegen). 
  • Nachdem Sie sich mit dem neusen Account angemeldet haben prüfen Sie bitte ob das Profil dieses Users in D:Users angelegt wurde.
  • wen dies alles passt Kopieren Sie bitte alle anderen Profile (z. B. c:Users nach d:Users)
  • Öffnen Sie erneut die Regiestry gehen Sie ganz nach oben und suchen Sie alle Einträge mit dem original Pfad (z.B. c:Users ) und ersetzen diesen durch mit dem neuen Pfad (z.B. d:Users). Sie können zum suchen und ersetzen auch ein Programm zur Automation einsezten.
  • bennen Sie anschliesend den alten Profilordner um (z.B. c:users nach c:users_old)
  • wen alles kopiert ist melden Sie sich ab und und mit Ihrem normalen Benutzer wieder an.
  • der vorher angelegte Benutzer kann wieder gelöscht werden.