Archiv der Kategorie: Tool’s

Sammlung von Tools, welche gene eingesetzt werden.

Drucker entfernen

Anhand des Print Migrators von Microsoft lässt sich recht schnell feststellen ob der Drucker tatsächlich lokal installiert wurde oder nur per Freigabe (über Printserver) eingebunden wurde.

Handelt es sich um einen per Freigabe eingebunden Drucker so finden Sie diese Verküpfung in der Registry unter:

[HKEY_CURRENT_USERPrintersConnections….]
[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionDevices]
[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindows NTCurrentVersionPrinterPorts]

Für lokal installierte Drucker bietet Kyocera das „Driver Deleter Utility“ an, welches alle relevanten Treiberdateien des zu entfernenden Druckers vom System entfernt.

Zu finden ist dieses Tool unter:

Kyocera -> Printers -> Support -> Downloads -> Tools

VMWARETOOLS mit RVTools v1.1 aktualisieren

Rob de Veij bietet dieses Tool, welches auf .Net 2.0 basiert, zum kostenlosen Download an. Damit lässt sich nicht nur die Version und der status der installierten Version anzeigen, es besteht auch die Möglichkeit alle VM’s auf einmal zu aktualiesiren. Es besteht also nicht mehr die Notwendigkeit alle Gäste einzeln zu aktualisieren, was in grösseren Umgebungen einen Zeitgewinn sowie geringeren administrativen Aufwand darstellt.

mRemote | remote connections manager

mRemote ist ein Tool, womit auf einfache Art und Weise Remoteverbindungen verwaltet werden können. Unterstützt werden folgende Protokolle:

Die Protokolle müssen vorher selbstverständlich installiert werden, damit sie von mRemote genutzt werden können.

Remoteverbindungen können in einer XML Datei abgespeichert werden, was die Sicherung und Verteilung sehr angenehm macht.

Eine vollständige Featureliste findet man auf www.mremote.org, wo das Tool auch zum Download bereit steht. Es findet sich auch eine mobile Version im Downloadbereich.

mRemote steht unter GPL (GNU General Public License), so das einem Einsatz im Unternehmen nichts im Wege steht.